Gesellschaftliche Transformation

Immer mehr Menschen weltweit setzen sich für einen grundlegenden Wandel ein. Sie wehren sich gegen die Zerstörung der Erde durch gewissenlosen Abbau von Rohstoffen, oft unter unmenschlichen Bedingungen für in Abhängigkeit arbeitende Menschen. Sie gehen in den urbanen Zentren auf die Straßen und demonstrieren für den Erhalt des Klimas. In den Ländern des globalen Südens wehren sie sich gegen Landraub und kämpfen für ihr Überleben.

Wir gestalten Zukunft, indem wir uns für eine Bildung einsetzen, die Klimagerechtigkeit im Blick behält und Bildung für Nachhaltigkeit vorantreibt. Die Agenda 2030 ist für uns eine Verpflichtung. Im Zentrum jeder nachhaltigen Entwicklung steht der Mensch. Daher suchen wir nach Mitteln und Wegen, mit Kindern und Jugendlichen so zu arbeiten, dass sie die Kompetenzen erwerben, sich aktiv für eine gute Zukunft einzusetzen. Hier sind auch Schulen zentral. Deshalb arbeiten wir mit ihnen zusammen, um methodisch-didaktisch Impulse zu geben und z.B. Themen aus der Agenda 2030 in den Schulen zu integrieren.

Ihr Kontakt

PROGRAMMKOORDINATION BERLIN/ ASSISTENTIN DER ABTEILUNGSLEITUNG
 

Sophie Tenbrink


+49 (0)234 5797-5728
sophie.tenbrink@gls-treuhand.de